Der endlose Kampf von Ethereum bei 200 US-Dollar steht vor der Entscheidung: ETH-Preisanalyse

Das Ethereum stieg heute um 2%, als die Käufer darum kämpften, das 200-Dollar-Niveau zu verteidigen.

Eine steigende Trendlinienbildung stärkt die Unterstützung bei 200 USD weiter.
Gegenüber Bitcoin setzt die ETH ihren Weg zur Erholung fort, da sie heute das BTC-Niveau von 0,023 überschreitet.

ETH / USD – Ethereum Bulls kämpfen um die Verteidigung von 200 US-Dollar

Ethereum fiel gestern von 211 USD und fiel wieder auf das 200-USD-Niveau. Die Käufer kämpften heute darum, die ETH über diesem Punkt zu halten, mit einem Bitcoin Revolution Anstieg von 2%, um auf 204 USD zu drängen. Die Unterstützung bei 200 USD ist beträchtlich stark, da sich dort die 2 Monate alte steigende Trendlinie befindet.

Bitcoin Revolution über Vertraulichkeit

Eine Pause unter 200 USD und die Trendlinie könnten eine Katastrophe für die ETH bedeuten, da sie sich langsam entspannen und möglicherweise wieder auf 150 USD zusteuern würde

Wenn die Bullen von diesem Aufschwung weiter nach oben drängen können, wird das erste Widerstandsniveau bei 211 USD erwartet (rückläufiges .618 Fib Retracement). Darüber liegt der Widerstand bei 219,50 USD (1,272 Fib Extension), 225 USD und 230 USD (1,414 Fib Extension). Darauf folgt ein zusätzlicher Widerstand bei 245 USD (rückläufiges .786 Fib Retracement).

Auf der anderen Seite liegt die erste Stufe der starken Unterstützung bei 188 USD (0,382 Fib Retracement & 100-Tage-EMA), wenn die Verkäufer unter 200 USD drücken. Die zusätzliche Unterstützung liegt bei 180 USD (200 Tage EMA), 175 USD (0,5 Fib Retracement) und 153,50 USD (0,618 Fib Retracement).

Der RSI kämpft darum, über der 50er-Linie zu bleiben, da die Käufer sich weigern, die Kontrolle über die Marktdynamik aufzugeben. Wenn es unter 50 fällt, kann erwartet werden, dass die ETH unter 200 USD fällt und sich zu entspannen beginnt.

ETH / BTC – Die ETH erholt sich weiterhin von Bitcoin, nachdem sie 0,023 BTC gebrochen hat.
Gegen Bitcoin hatte Ethereum vor fast zwei Wochen eine starke Unterstützung an der unteren Grenze eines sehr breiten Dreiecks bei 0,0205 BTC gefunden. Seitdem sich die ETH von dort erholt hat, ist sie gegen Bitcoin geklettert, da sie es geschafft hat, die 200-Tage-EMA am Wochenende zu brechen.

Heute hat die ETH 0,023 BTC überschritten und 0,0231 BTC erreicht, da sie weiter nach oben in Richtung der Mai-Hochs von 0,024 BTC steigt.