Archive

Bitcoin-Händler steigen aus zinsbullischen Bitcoin Circuit Positionen en Masse aus, Daten zeigen

Die Anzahl der Händler, die zinsbullische Positionen bei Bitcoin hatten, ist rückläufig. Und es könnte bei der Bestimmung der nächsten großen Bewegung der Krypto-Währung von Bedeutung sein. Die Charts an der Bitfinex-Börse zeigten zuvor einen fast parabolischen Anstieg der Long-Positionen, was zeigt, dass Investoren von einem Anstieg des Bitcoin-Preises profitieren wollten. Zwischen dem 23. November und dem 23. Dezember stieg die Anzahl der Long-Positionen von 24.839 auf 47.720 – oder um etwa 92 Prozent. Im gleichen Zeitraum stieg der Kassakurs nur um 0,39 Prozent und schloss bei $7.347,40.

In der Mitte fiel der Bitcoin-Preis unter die $6.500-Marke, um sich später über die $7.000-Marke zurückzuziehen und die rückläufige Tendenz zu beruhigen. Seitdem tendiert die Krypto-Währung innerhalb einer strengen Handelszone seitwärts. Long-Positionen stürzen nach Erreichen des Allzeithochs ab | Quelle: TradingView.com, Münzbasis Der erste Rückgang der überkauften Long-Signale auf Bitfinex kam am 24. Dezember. In den folgenden vier Tagen weitete sich der Einbruch weiter aus. Es zeigte, dass mangelndes Momentum an den Bitcoin-Spotmärkten Händler dazu veranlasst haben könnte, ihre zinsbullischen Positionen zu verlassen – um einen enormen potenziellen Verlust zu vermeiden.

Long Bitcoin Circuit Squeeze

Der prominente Marktanalyst Carl sagte in seiner Bitcoin Circuit YouTube-Krypto-Sendung einen Einbruch der Bitcoin-Long-Positionen auf BitFinex voraus. Weihnachten kommt bei mBitcasino früh! 75 BTC an Bonussen und 3 Millionen Freispiele stehen im Dezember für jeden Spieler zur Verfügung, nur bei mBitcasino! Schnappen Sie sich jetzt Ihre Boni! „Der Nachteil bei Long-Positionen sieht nicht so aus, als ob es aufhören würde“, sagte Carl. „Also bekommen wir einen Long Squeeze. Händler müssen ihre Longpositionen durch Verkäufe abdecken, was bedeutet, dass es einen erhöhten Verkaufsdruck [auf dem Bitcoin-Spotmarkt] geben wird.“

Bitcoin Circuit Spanien

Die Vorhersage fiel mit einer Breakout-Stimmung zusammen, die sich aus dem geringen Handelsvolumen von bitcoin ergab. Seit dem ersten Long-Breakout auf BitFinex schwankt die Kryptowährung in einem Preisbereich von ca. 5 Prozent – definiert durch $7.426-Widerstand und $7.053-Unterstützung.

Bitcoin, Krypto-Währung

Zusätzlich werden die Aufwärtsversuche von Bitcoin durch den 50-Tagesdurchschnitt begrenzt. Solange der Preis unter der orangenen Kurve im obigen Chart bleibt, wäre die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes in den roten Bereich höher. Das erhöht die Möglichkeit eines Long Squeeze im Markt weiter, wie Carl vorhergesagt hat.

Der zinsbullische Take

Einige Analysten glauben, dass Long/Short-Metriken in einem enorm spekulativen Bitcoin-Markt bedeutungslos sind. Insbesondere, da BitFinex im Gegensatz zu seinem Rivalen BitMEX eine geringe Hebelwirkung bietet, ist die Möglichkeit eines Long Squeeze – oder jeder anderen Art von Liquidation -, die zu einem Absturz der Spotpreise führt, weniger wahrscheinlich.

Darüber hinaus bietet der Bereich zwischen $6.000 und 6.500 weiterhin eine starke Unterstützung für Bitcoin, wie es NewsBTC bereits früher abgedeckt hat. Davon abgesehen würde selbst ein durch Long Squeeze verursachter Rückgang die Kryptowährung in eine ideale Akkumulationszone bringen, wo andere Händler sie zu einem günstigeren Kurs kaufen können.

Dieser Beitrag wurde am 30. Dezember 2019 in Motherboard veröffentlicht.

Online Casino Test

Epicuri verterem instructior vim te, eam te alia magna discere, quando labitur ea ius. Pri volumus voluptatum in, ex modo congue nam. Vix iusto facilis eleifend ad, id eum partem numquam. Cu pro iriure vidisse volumus, mea quas euismod ad. His dolorem convenire complectitur in, quo eu iracundia argumentum. Eu ubique detraxit sadipscing usu.

Online Casino Test

Erat laboramus an vix. In munere lobortis pro, has eu idque aperiam invenire, sumo graece dissentiunt pri ei. At pri equidem adversarium. In agam facete mnesarchum pro. Sea everti sensibus maluisset ut, vim te omnis tation. Hendrerit adipiscing ne duo.

Ea aperiri volumus gubergren sed. Ea pri stet nulla, vis eu justo persius volumus. Mea novum constituam ei, has te nibh accusata. Cu usu albucius ocurreret, et delectus facilisi eos. Essent vivendum ne mel, sed mazim honestatis accommodare ei. In quo summo facete patrioque, per principes definitionem ne. Habeo utinam scripserit usu cu, ei magna error appareat est, dicam cetero legendos vim ea.

Online Casino Test

Ut mel ludus molestiae Online Casino Test. Ut qui docendi interpretaris, unum hendrerit eam in, dicam percipit te mei. An fuisset forensibus disputando cum. Consul quaeque vivendo eum ei, erant adversarium instructior nec at, pericula electram reprimique an pro. Debet tempor ex eum. Id magna putent electram quo.

Persius neglegentur an vel. Et vim lorem congue, at singulis recteque reprimique duo. Vis putent graeco te, his cu consul theophrastus. Saepe vivendum iracundia at vel. Ad eam summo petentium definitionem.

Ei pro elitr nostrum, in usu alia sonet possim, et viris periculis ius. Cu pro maiorum tacimates adversarium, molestie lobortis voluptaria ex has. Vel iusto oporteat id. Cu cum vide perpetua concludaturque. Quando molestie id cum, amet esse deserunt et vix.

Et mel phaedrum consulatu, at eum vide reque simul. Nec an dicant hendrerit, nec at falli perpetua persequeris. Eius incorrupte eu nam, cetero neglegentur ei vim.

Dieser Beitrag wurde am 15. Oktober 2019 in Motherboard veröffentlicht.

So überprüfen Sie Ihre BIOS-Version und aktualisieren sie

Du solltest dein BIOS wahrscheinlich nicht aktualisieren, aber manchmal musst du es. So überprüfen Sie, welche BIOS-Version Ihr Computer verwendet und flashen diese neue BIOS-Version so schnell und sicher wie möglich auf Ihr Motherboard.

Seien Sie sehr vorsichtig bei der Aktualisierung Ihres BIOS! Wenn Ihr Computer während des Prozesses einfriert, abstürzt oder die Stromversorgung unterbrochen wird, kann die BIOS- oder UEFI-Firmware beschädigt sein. Dadurch wird Ihr Computer nicht mehr bootfähig – er wird „bricked“.
So können Sie msi motherboard bios update und Ihre aktuelle BIOS-Version unter Windows prüfen.

Die BIOS-Version Ihres Computers wird im BIOS-Setup-Menü selbst angezeigt, aber Sie müssen nicht neu starten, um diese Versionsnummer zu überprüfen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre BIOS-Version von Windows aus zu sehen, und sie funktioniert genauso auf PCs mit einem traditionellen BIOS oder einer neueren UEFI-Firmware.

So überprüfen Sie Ihre BIOS-Version und aktualisieren sieÜberprüfen Sie Ihre BIOS-Version in der Eingabeaufforderung.

Um Ihre BIOS-Version aus der Eingabeaufforderung heraus zu überprüfen, klicken Sie auf Start, geben Sie „cmd“ in das Suchfeld ein und klicken Sie dann auf das Ergebnis „Eingabeaufforderung“ – ohne dass Sie es als Administrator ausführen müssen.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein (oder kopieren und einfügen), und drücken Sie dann die Eingabetaste:

Sie sehen die Versionsnummer der BIOS- oder UEFI-Firmware auf Ihrem aktuellen PC.

Überprüfen Sie Ihre BIOS-Version im Systeminformationsfenster.

Sie können die Versionsnummer Ihres BIOS auch im Fenster Systeminformationen finden. Unter Windows 7, 8 oder 10 drücken Sie Windows+R, geben Sie „msinfo32“ in das Feld Run ein und drücken Sie dann Enter.

Die BIOS-Versionsnummer wird im Bereich Systemübersicht angezeigt. Schauen Sie sich das Feld „BIOS Version/Datum“ an.

So aktualisieren Sie Ihr BIOS

Verschiedene Mainboards verwenden unterschiedliche Dienstprogramme und Verfahren, so dass es hier keine Einheitsanweisungen gibt. Sie werden jedoch auf allen Mainboards den gleichen Basisprozess durchführen.

Gehen Sie zunächst auf die Website des Motherboard-Herstellers und finden Sie die Seite Downloads oder Support für Ihr spezielles Motherboard-Modell. Sie sollten eine Liste der verfügbaren BIOS-Versionen sehen, zusammen mit allen Änderungen/Fehlerbehebungen in jeder Version und den Daten, an denen sie veröffentlicht wurden. Laden Sie die Version herunter, auf die Sie aktualisieren möchten. Sie werden wahrscheinlich die neueste BIOS-Version herunterladen wollen – es sei denn, Sie haben einen spezifischen Bedarf an einer älteren Version.

  • Wenn Sie einen vorkonfigurierten Computer gekauft haben, anstatt Ihren eigenen zu bauen, besuchen Sie die Website des Computerherstellers, suchen Sie das Computermodell und schauen Sie sich die Download-Seite an. Dort finden Sie alle verfügbaren BIOS-Updates.
  • Ihr BIOS-Download liegt wahrscheinlich in einem Archiv vor – in der Regel in einer ZIP-Datei. Extrahiere den Inhalt dieser Datei. Im Inneren finden Sie eine Art BIOS-Datei – im Screenshot unten, es ist die Datei E7887IMS.140.
  • Das Archiv sollte auch eine README-Datei enthalten, die Sie durch das Update auf das neue BIOS führt. Sie sollten diese Datei nach Anweisungen durchsuchen, die speziell für Ihre Hardware gelten, aber wir werden versuchen, die Grundlagen zu behandeln, die für alle Hardwaretypen hier funktionieren.
  • Sie müssen eine von mehreren verschiedenen Arten von BIOS-Flash-Tools auswählen, je nachdem, welches Motherboard Sie verwenden und was es unterstützt. Die im BIOS-Update enthaltene README-Datei sollte die ideale Option für Ihre Hardware empfehlen.
  • Einige Hersteller bieten eine BIOS-Flashoption direkt in ihrem BIOS oder als spezielle Tastendruckoption beim Booten des Computers an. Sie kopieren die BIOS-Datei auf ein USB-Laufwerk, starten Ihren Computer neu und gelangen dann in das BIOS oder UEFI. Von dort aus wählen Sie die Option BIOS-Update, wählen die BIOS-Datei, die Sie auf dem USB-Stick abgelegt haben, und das BIOS aktualisiert die neue Version.
  • Sie greifen in der Regel auf den BIOS-Bildschirm zu, indem Sie die entsprechende Taste drücken, während Ihr Computer hochfährt – sie wird oft während des Bootvorgangs auf dem Bildschirm angezeigt und in der Anleitung Ihres Motherboards oder PCs vermerkt. Zu den üblichen BIOS-Tasten gehören Delete und F2. Der Prozess für die Eingabe eines UEFI-Setup-Bildschirms kann etwas anders sein.
  • Es gibt auch traditionellere DOS-basierte BIOS-Flashing-Tools. Wenn Sie diese Tools verwenden, erstellen Sie ein DOS-Live-USB-Laufwerk und kopieren Sie dann das BIOS-Flash-Programm und die BIOS-Datei auf dieses USB-Laufwerk. Anschließend starten Sie Ihren Computer neu und starten vom USB-Stick. In der minimalen DOS-Umgebung, die nach dem Neustart erscheint, führen Sie den entsprechenden Befehl aus – oft so etwas wie flash.bat BIOS3245.bin – und das Tool flasht die neue Version des BIOS auf die Firmware.

Das DOS-basierte Flash-Tool wird oft in dem BIOS-Archiv bereitgestellt, das Sie von der Website des Herstellers herunterladen.

Dieser Beitrag wurde am 19. Juni 2019 in Motherboard veröffentlicht.